EAC Zeichen klein

Zertifizierung - Allgmeines

Die einzelnen Verbraucherschutzgesetze der verschiedenen GUS-Staaten und der Russischen Föderation, schützen den dortigen Markt vor Produkten von geringer Qualität und gewährleisten damit den Schutz und die Sicherheit der Verbraucher und Abnehmer.

Demzufolge ist für die Lieferung bestimmter Waren nach Russland und in andere GUS-Staaten ein Konformitätszertifikat oder eine Konformitätserklärung verpflichtend, welche im Namen des jeweiligen „Staatlichen Komitees für Normung, Metrologie und Zertifizierung“ (ROSSTANDART, UkrSEPRO, GOSSTANDART etc.) ausgestellt wird. Die betroffenen Produktgruppen sind in Warenlisten zusammengefasst und einer bestimmten Zolltarifnummer zugewiesen.

Seit dem 15.02.2013 gelten im Bereich der Zertifizierung von Lieferungen nach Russland, Weißrussland und Kasachstan neue Regelungen. Die bisherigen lokalen Zertifizierungssysteme dieser drei Länder werden schrittweise eingestellt und durch das neue einheitliche Zertifizierungssystem der Zollunion ersetzt. TR-TS Zollunionszertifikate (=TR ZU) werden unabhängig vom Ausstellungsland in russischer Sprache ausgestellt und sind für Exporte in alle drei Länder gültig. Hersteller und Lieferanten sind berechtigt, die nach TR TS zertifizierten bzw. deklarierten Waren mit dem EAS-Konformitätszeichen am Produkt selbst, auf der Verpackung oder in der Begleitdokumentation zu kennzeichnen. Das europäische Äquivalent hierzu ist das CE-Zeichen.

Wir beraten Sie und zertifizieren Ihre Güter für GUS-Märkte:

  • TR TS (ZU)-Zertifizierung und Konformitätserklärung (Deklaration)
  • GOST-R, Belgis-, sowie Konformitätszertifikat der Kasachischen Republik
  • EX-Schutz-Zertifikat TR TS 012/2011 (für ex-geschützte Ausrüstungen)
  • Expertise der Industriellen Sicherheit für Gefahrenequipment (RUS)
  • Inbetriebnahme-Zulassung des MCHS (МЧС) für Gefahrenequipment (KAZ)
  • Staatliche Registrierung des RosPotrebNadzor und andere Hygienezertifikate
  • Brandschutz-Zertifizierung
  • Metrologisches Zertifikat
  • Negativbescheinigung

Hinweis:
Angeführte Zertifizierungsgrundlagen stützen sich auf die Normen der Zollunion sowie der Russischen Föderation. Da die jeweiligen Vorschriften der weiteren GUS-Länder diesen allerdings sehr stark ähneln und sich meist nur in der Namensgebung sowie der Bezeichnung der jeweiligen Behörden unterscheiden, wird die Zertifizierung für weitere GUS-Staaten hier nicht gesondert ausgeführt.

 

Informationen zur Zertifizierung