Enge Kooperation zwischen PROMTECH und der Wirtschaftsregion Ulyanovsk

20. August 2015

Enge Kooperation zwischen PROMTECH und der Wirtschaftsregion Ulyanovsk

Im Zuge der Expansion der russischen PROMTECH Gruppe wird es zukünftig eine engere Kooperation mit der staatlichen Gesellschaft zur Entwicklung der Ulyanovsk Industrial Region geben.

Dies wurde durch die Unterzeichnung eines Memorandum auf höchster Ebene mit dem Gouverneur der Region Ulyanovsk Herrn Sergey Morozov, dem Leiter der Region Development Corporation Herrn Sergey Vasin und der Geschäftsführerin der Russischen LLC „PROMTECH project engineering“ Fr. Elena Aleynikova am 18. Aug. 2015 besiegelt. Ziel der Zusammenarbeit ist die gemeinsame Realisierung von Investitionsprojekten.

Im Rahmen dieser Kooperation wird die PROMTECH Group in der Rolle eines technischen Consultants als Ansprechpartner für die Entwicklung und Expansion der Industrieparks und Sonderwirtschaftszonen fungieren.

Eine größere Rolle bei dieser Zusammenarbeit wurde auch der PROMTECH technical consulting in Österreich übertragen, die die Repräsentanz der Region Ulyanovks in Österreich und anderen EU Ländern übernimmt. Sie wird als Ansprechperson für alle europäischen Unternehmen und Investoren auftreten und zukünftige Investitionsprojekte auf allen Etappen der Abwicklung unterstützen.

Ulyanovsk, an der Wolga im europäischen Teil Russlands gelegen, ist auf dem besten Weg sich zu einer führenden Automobil- Cluster Region zu entwickeln. Die speziell für dieses Vorhaben 2009 gegründete Entwicklungs-Kooperation Ulyanovsk wurde zu 100% aus staatlichen Mitteln finanziert.

Die Region hat ca. 1,3 Million Einwohner und fungiert heute als moderne Industrie-Region mit Automobilwerken und Flugzeugherstellern.

Aufgrund der traditionell ausgezeichneten Ausbildungsmöglichkeiten in technischen Berufen wie Maschinen- oder Flugzeugbau, verfügt die Region über eine hohe Konzentration von best ausgebildeten Ingenieuren und Facharbeitern. Außerdem ist die Stadt durch eine hervorragende Verkehrsinfrastruktur eng mit dem Industriegebiete von Tolyatti und dessen Produktionsstätten für Automobilindustrie verknüpft.